Aidana Madyar

28943787_1586290184800406_204442214_oAidana Madyar wurde in Almaty/Kazakhstan geboren und lebt jetzt in Wien.

Sie begann ihre musikalische Ausbildung mit 6 Jahren an der K. Baiseitova Musikschule. Während des Studiums nahm sie an nationalen und internationalen Wettbewerben teil und gewann zahlreiche Medaillen.

Nach dem Abschluss der Schule mit Auszeichnung trat sie in das Kasachische Nationale Konservatorium Kurmangazy ein. Während des Studiums besuchte sie die Meisterklasse mehrerer berühmter MusikerInnen. Als Mitglied des studentischen Orchesters gastierte sie erfolgreich in vielen Städten Kasachstans, Europas und Amerikas unter der Leitung einheimischer und ausländischer Dirigenten. Für hervorragende Leistungen wurde ihr28821985_1586290194800405_1939485425_o das Präsidentenstipendium verliehen. Ebenfalls hat sie  das musikalische Stipendium Tengri gewonnen.

Sie wurde mit dem Titel Junge Friedensbotschafterin  vom Europäisch – Russischen Verein für internationale Kooperation ausgezeichnet. Aidana Madyar ist Kulturreferentin im Europäisch-Russischen Verein für internationale Kooperation (ERVIK).

Derzeit studiert sie Flöte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien. Sie nimmt an Meisterklassen und Konzerten teil, sowohl als Solistin wie auch als Ensemblemitglied. Aidana Madyar  ist Gründerin und Mitglied des Ensembles “Duo Flöte & Gitarre“. Für Ihre Leistungen und Ihren Einsatz für den internationalen Dialog und die internationale Verständigung  wurde Sie  vom Verein Flamme des Friedens/“Flame of Peace geehrt.