Veranstaltungstipps

18. Jänner 2020 “Zentralasien – Länder und Leute”

Ein Vortrag der Reisebuch-Autorin Dagmar Schreiber.

Gehen Sie mit Dagmar Schreiber auf eine Reise entlang der Seidenstraße. Begegnen Sie einer reichen Kultur, beeindruckenden Landschaften und uralten, bis heute gelebten Traditionen in den fünf zentralasiatischen Ländern Kasachstan, Kirgistan, Usbekistan, Tadschikistan und Turkmenistan.

In Wien lebende Musikerinnen aus der Region werden Sie auf den Vortrag einstimmen, zu dem es themenbegleitend auch eine kleine Ausstellung gibt.

Die der Region tief verbundene Dagmar Schreiber hat im Trescher Verlag  Einzelreiseführer über Kasachstan, Kirgistan und Tadschikistan und zuletzt 2019 einen Gesamtreiseführer für alle fünf zentralasiatischen Länder veröffentlicht.

Eintritt 8 Euro.

Sa 18. Jänner 2020 ab 19:00   Kultur Zentrum Spittelberg Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien

 

28. Jänner 2020  “Magisches Zentralasien”

Live-Reportage des Fotografen Christian Biemann

Di, 28. Jänner 2020 – 18:30 – 21:30 Wien Energie-Welt Spittelau Energieberatung, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien

 

28. Jänner 2020 Vortrag “Roter Orient – War die Sowjetherrschaft in Zentralasien kolonial?”

Ein Blick auf die Anfänge

Dr. Gero FEDTKE, (Historisches Institut, Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Di, 28. Jänner 2020 – 16:30  Institut für Osteuropäische Geschichte, Spitalgasse 2/Hof 3, Seminarraum des IOG, 1090 Wien

 

1. April 2020 – 18:30 Mugham aus Aserbaidschan im Kulturhaus Sargfabrik in Wien

Sahib Pashazade – Tar, Kamran Karimov – Naghara

Sahib Pashazade und Kamran Karimov aus Aserbaidschan sind bekannte Mugham Musiker, die sowohl als Solisten als auch in Zusammenarbeit mit berühmten Sängern und Orchestern weltweite Erfolge feiern. Der Tar Virtuose Sahib Pashazade gewann 2017 in der Geschichte des berühmten Sharq Taronalari Festivals in Samarkand / Usbekistan als erster Instrumentalist den Grand Prix. Kamran Karimov ist auch ein erfolgreicher Naghara Spieler. Beide Musiker treten zum ersten Mal als Duo in Wien auf.

Mi 1. April 2020 – 18:30 Kulturhaus Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 1140 Wien

 

14. April 2020 Workshop mit dem ALASH Ensemble

Workshop mit den berühmten Kehlkopf- und Obertonsängern aus Tuwa. Details wie Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.

 

15. April 2020 “Lauschklang”: Konzert mit dem ALASH Ensemble und Hans Tschiritsch

Wir freuen uns sehr, dass das international bekannte ALASH Ensemble aus Tuwa nach großen Erfolgen 2018 und 2019 auch in 2020 mit ihrem neuen Programm wieder bei uns in Wien zu Gast sein wird. Erleben Sie Kehlkopf- und Obertongesang aus der Republik Tuwa auf höchstem Niveau.

Den ersten Teil des Konzerts wird der großartige Wiener Musiker Hans Tschiritsch gestalten, der selber Seminare im Obertongesang anbietet und dem ALASH Ensemble eng verbunden ist.

Empfohlene Eintrittspende 20 Euro. Ermäßigung auf Anfrage.

BezirkslogoDiese Veranstaltung wird subventioniert von der Bezirksvertretung Alsergrund.

Mi, 15. April 2020 – 19:00  St. Johannes-Nepomuk-Kapelle, Währinger Gürtel bei U-Bahnbogen 115, 1090 Wien